Menu
Badezimmer

Wäschekorb aus Bambus

waeschekorb-aus-bambus

Wäschekorb aus Bambus ?

Wir alle haben immer viel zu viel Wäsche, die wir natürlich nicht einfach in die Ecke legen wollen. Klassische Wäschekörbe aus Kunststoff sehen aber meist eher so naja aus, weswegen diese oft im Wäscheraum versteckt werden. Mit einem Wäschekorb aus Bambus gehört dieses Problem der Vergangenheit an.

Wo kann der Wäschekorb stehen ?

Grundsätzlich kann man sagen, dass ein Wäschekorb aus Bambus überall stehen kann. Egal, ob Keller, Schlafzimmer, Waschraum oder im Badezimmer. Bambus ist sehr pflegeleicht und Feuchtigkeit macht den meisten Körben nichts aus.
Tipp: Achtet dennoch bitte unbedingt auf die einzelnen Herstellerangaben, je nach Hauptmaterial und Qualität des Korbes, wird manchmal davon abgeraten den Wäschekorb ins Badezimmer zu stellen.

Warum ein Wäschekorb aus Bambus ?

Wenn ihr bereits bei diesem Beitrag gelandet seid, habt ihr wahrscheinlich schon ein gutes Argument für einen Wäschekorb aus Bambus entdeckt.
Ich persönlich habe mir den Wäschekorb hauptsächlich aufgrund der  Optik gekauft. Als wir umgezogen sind, hatte ich keine Lust mehr auf den langweiligen schwarzen Korb aus Kunststoff.
Durch Zufall hatte ich dann einen Wäschekorb aus Bambus im Internet gesehen und mich sofort darin verliebt. Der Korb passt zu jedem Einrichtungsstil ob romantisch altmodisch oder stylisch modern.
Die meisten Körbe haben Luftlöcher um für eine gute Luftzirkulation zu sorgen. Zusätzlich sind sie meistens mit einem Wäschesack ausgestattet, den ihr einfach herausnehmen und waschen könnt.
Finde ich persönlich mega praktisch und hygienisch, sodass sich auch keine Gerüche festsetzen können.
Zur Reinigung wischt ihr einfach mit einem feuchten Tuch über den Wäschekorb.

SONGMICS Wäschekorb aus Bambus

Wie bereits oben erwähnt, habe ich mir auch selbst einen Wäschekorb aus Bambus angeschafft.
Sucht man bei Amazon nach „Wäschekorb aus Bambus“ (*), so werdet ihr eine ganze Reihe an verschiedenen Produkten und Herrstellern finden.
Ich habe über die Suche den Wäschekorb von SONGMICS endeckt.
Optisch hat er mich auf den ersten Blick zugesagt und preislich absolut in dem Rahmen, den ich mir vorgestellt hatte.

Der Wäschekorb ist in folgenden 4 Farben erhältlich:

Wie auf den Bildern sichtbar, verfügt der Wäschekorb über einen Wäschesack und einen Deckel. Dieser liegt ganz leicht auf dem Korb, sodass eine Luftzirkulation möglich ist. Den Wäschesack könnt ihr problemlos herausnehmen und mit in die Waschmaschine stecken.
Ihr habt also nie Probleme mit komischen Gerüchen, obwohl ihr auch stinkende Wäsche hineinlegt.

Sehr praktisch finde ich die Unterteilung in 2 verschiedene Fächer, sodass ihr eure Wäsche bereits im Vorfeld sortieren könnt.
Belastbar ist der Korb bis 25 KG, sodass auch Handtücher und Bettwäsche gut hineinpassen.

Mein Fazit

Als ich das Produkt gekauft habe, bezahlte ich 26,99€ für den Wäschekorb, obwohl einige andere Körbe preislich viel höher lagen. Anfangs war ich daher etwas skeptisch bezüglich der Qualität.
Sobald der Wäschekorb aufgebaut war, verflog dieser Gedanke jedoch.
Er macht einen sehr hochwertigen und stabilen Eindruck.
Nach einigen Monaten in Benutzung bin ich nun noch immer total zufrieden und würde ihn immer wieder kaufen.

PS: Obwohl der Händler davon abrät , den Korb aufgrund von Feuchtigkeit ins Badezimmer zu stellen, habe ihn dennoch dort stehen und habe bisher keine Mängel feststellen können.

Weitere Wäschekörbe

Nachdem ich euch nun den Wäschekorb vorgestellt habe, den ich mir selbst gekauft habe, verlinke euch euch hier noch ein paar weitere , da Geschmäcker ja bekanntlich verschieden sind.

Wie findet ihr einen Wäschekorb aus Bambus ? Seitdem ich meinen habe, möchte ich keinen anderen mehr haben.
Schaut euch auch gerne die komplette „Wohnen“ Kategorie an.
Ich freue mich auf eure Nachrichten 🙂

No Comments

    Leave a Reply